Hippominos
horse-head-with-hair-outline.png

Verein zur Förderung tiergestützter Angebote

Zweck des Vereins Hippominos

Der Verein fördert und unterstützt geeignete Bestrebungen zur pädagogischen und therapeutischen Begegnung von psychisch beeinträchtigten und sozial benachteiligten Menschen mit Tieren, insbesondere mit Pferden.

Der Verein ist gemeinnützig. Die ihm zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel werden insbesondere eingesetzt für:

  • Die Durchführungen von tiergestützten Einzel- und Gruppentherapien sowie die Ermöglichung von Begegnungen mit therapeutischen oder pädagogischen Förderzielen.

  • Die Ermöglichung von vergünstigten tiergestützten Therapien für finanziell schlecht gestellte Klient/innen

  • Die Ausbildung, Haltung und der Unterhalt (inkl. Ausrüstung) von geeigneten Tieren zum Einsatz in der tiergestützten Therapie.

  • Aufbau und Betrieb eines Zentrums für tiergestützte Therapie.

  • Die Zusammenarbeit mit pädagogisch-therapeutischen Institutionen und Personen, welche in diesem Feld tätig sind.

  • Die Zusammenarbeit mit Schulen.

  • Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen für qualifizierte Interessent/innen.

  • Förderung der Achtung, der Würde sowie der artgerechten Pflege und Haltung der eingesetzten Tiere.

  • Öffentlichkeitsarbeit.

DSC_0955_edited.jpg

Mitgliedschaft

Einzelmitglied: Jahresbeitrag CHF 75.00

Einzelpersonen mit Stimm- und Wahlrecht sowie Beitragspflicht

Kollekitvmitglied:  Jahresbeitrag CHF 150.00

Juristische Personen mit Stimmrecht sowie Beitragspflicht

Passivmitglied:  Jahresbeitrag CHF 50.00

Einzelpersonen oder juristische Personen ohne Stimm- und Wahlrecht aber mit Beitragspflicht

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, bitte melden Sie sich per e-mail oder füllen Sie hier das Formular aus

DSC_0215_edited.jpg